Ab sofort:

Engagierte Frau mit Freude am Kochen und Zubereiten von gesunden Mahlzeiten

Vergütung: 10 Euro/Stunde (auf 450-Euro-Basis)
Arbeitstage: Montag - Freitag
Arbeitszeit: flexibel

 

Ab 01.11.2018: Köchin gesucht

Für unsere Wohngruppe „Gelina“ für Mädchen mit Essstörungen suchen wir ab 01.11.2018 eine Köchin. 

Bedingungen: Vorkenntnisse oder die Bereitschaft sich mit dem Thema „Ausgewogene Ernährung beim Kochen“ auseinanderzusetzen und vor allem Freude am Kochen, Gesundheitsheitszeugnis, polizeiliches Führungszeugnis

Arbeitszeiten: 2 flexible Tage die Woche in der Zeit von 16-18 Uhr

 

Aktuell: Lernzeithilfe gesucht

Die MädchenWohngruppe Mila, Das MädchenHaus Mainz gGmbH sucht ab sofort eine engagierte und flexible Studentin für die Lernzeit- Betreuung von Mädchen und jungen Frauen im stationären Bereich.

Aufgaben: Unterstützung der Mädchen bei der Lernzeit/ Hausaufgaben
Voraussetzungen: Studentin
Wir erwarten: Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen
Arbeitszeiten: Montag, 5 bis 16 Uhr
Vergütung: 12 € pro Stunde

Interesse geweckt?

Dann sende uns Deine Bewerbung zu.
Bei Fragen sind wir unter folgender Telefonnummer/E-Mail Adresse zu erreichen:
MädchenWohngruppe Mila
Ernst-Reuter-Str. 52
55130 Mainz-Laubenheim
Tel.: 06131 – 2 77 99 90
E-Mail: maedchenwohngruppe [at] maedchenhaus-mainz.de

 

Praktikum im MädchenHaus

Zugangsvoraussetzungen

Laufendes Studium der sozialen Arbeit, Pädagogik und vergleichbarer Studiengänge.

Zeiträume

In den stationären Arbeitsbereichen kann ein Praktikum von mindestens 3 Monaten absolviert werden, freie Plätze ab 2019

Im Mädchentreff sind Praktikumszeiträume ab mindestens 2 Wochen Vollzeit möglich.

In den anderen Arbeitsbereichen gibt es keine Praktikumsplätze.

Aktuell freie Praktikumsstellen

  • Wohngruppe Gelina: März bis August 2019
  • MädchenZuflucht: März bis August 2019

 

Nebenjobs, studentische Aushilfstätigkeiten

In den stationären Arbeitsbereichen besteht Bedarf an Kräften für durchschnittlich 4-5 Nachtbereitschaftsdienste/Monat.

Zugangsvoraussetzungen

Laufendes Studium der sozialen Arbeit, Pädagogik und vergleichbarer Studiengänge und/oder alternativ abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin.

 

Festanstellungen als Pädagogin im MädchenHaus

Ambulante Hilfen

Umfang:15-20 h, flexibel planbar gemäß Fallaufkommen

Voraussetzungen: abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit oder mind. Endphase des Studiums

Arbeitszeit: vorwiegend nachmittags

Arbeitsort: Räume der ambulanten Hilfen sowie der Klientinnen und ihrer Familien